Informationen

Über dieses Blog

Beim Architekturfotoblog handelt es sich um ein privates Blog von Thomas Robbin. Es ist im März 2010 aus meinem Interesse an Architekturfotografie und Baukultur entstanden. Sie finden hier Hin­weise auf Ausstellungen und Veranstaltungen, Literatur­tipps, eine Zusammenschau von Presse­meldungen, Informationen über neue Produkte und einiges mehr. Es handelt sich in der Regel um Fundstücke aus dem Internet oder aus anderen Veröffentlichungen, die hier gesammelt werden.

Beiträge einreichen

Gerne nehme ich Hinweise auf Ausstellungen, Workshops oder Veröffentlichungen aus den Themenfeldern Architektur- und Städtefotografie entgegen. Bei rechtzeitiger Einreichung bin ich bemüht, rechtzeitig  vor der der jeweiligen Veranstaltung kostenfrei einen Beitrag zu veröffentlichen. Bitte reichen Sie Ihre Beiträge mindestens vier, besser sechs Wochen vor dem Veranstaltungsbeginn mit einem kurzen Pressetext (idealerweise unformatiert) und ein bis zwei Bildern ein.

Zu erreichen bin ich unter der E-Mail-Adresse architekturfotoblog@gmx.de.

Werbung im Architekturfotoblog

In letzter Zeit erreichen mich zahlreiche Anfragen nach Link- und Bannertausch, Affilliate-Werbung, Gastbeiträgen mit Werbelinks und ähnlichen Werbeformaten. Grundsätzlich handelt es sich beim Architekturfotoblog um ein redaktionelles Angebot ohne Gewinnerzielungsabsicht. Derzeit sind keine Werbeschaltungen möglich, auch von Anfragen zu gesponserten Artikeln bitte ich abzusehen.

Zur Person

Thomas Robbin wurde 1970 in Hann. Münden im südlichen Niedersachsen geboren und ist dort aufgewachsen. Nach dem Studium der Fachrichtung Raumplanung an der TU Dortmund von 1991 bis 1997 und dem anschließenden Zivildienst bei der Auslandsgesellschaft Nordrhein-Westfalen schloss sich von 1998 bis 2000 das städtebauliche Referendariat bei der Bezirksregierung Köln und der Stadt Brühl an. Seitdem hauptberufliche Tätigkeit als Stadt­planer, zunächst in Bad Segeberg, seit 2001 in Gelsenkirchen.

Im Jahr 2001 erfolgte der Einstieg in die digitale Fotografie, derzeit fotografiere ich überwiegend mit den Kameras Canon EOS 5D Mark III und Mark II sowie Tilt-Shift-Objektiven mit Brennweiten von 17, 24 und 45 mm. Ein Teil meiner Fotos ist im Architektur-Bildarchiv zu finden.

Mein Facebook-Profil
Mein XING-Profil
Mitglied der Architektenkammer NRW
Mitglied im Architekturbild e.V.